Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Nachwuchskader Springen 2019 bestimmt

19 November 2018 14:00

Die Selektionskommission der Disziplin Springen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat an ihrer Sitzung vom 14. November 2018 die Nachwuchskader für das Jahr 2019 bestimmt sowie die Kaderverantwortlichen in ihren Funktionen bestätigt oder neu gewählt.

«Ziel über alle Kader hinweg ist die Teilnahme an den jeweiligen Europameisterschaften und das Erreichen von Podiumsplätzen in den Teamwertungen der Children, Junioren und Jungen Reiter», sagt Stéphane Montavon, Chef Sport Disziplin Springen des SVPS. «Wir freuen uns auf eine spannende, erfolgreiche Saison, die von einem guten Teamgeist und Zusammenhalt geprägt sein soll. »

Für die Kategorie Pony werden für 2019 lediglich regionale Kader gebildet.

Nachfolgend sind alle Reiterinnen und Reiter aufgeführt, die von der Selektionskommission der Disziplin Springen zur Kadermitgliedschaft für das Jahr 2019 eingeladen wurden. Vorbehalten bleibt die Unterzeichnung der Kadervereinbarung. Die Schweizermeisterschaft der Nachwuchsreiter wird nächstes Jahr vom 1. – 4. August 2019 in Wädenswil ZH ausgetragen.

Die siegreichen Junioren v.l.n.r.: Sarah Schluchter, Salome Keller, Guillaume Gillioz  (Bild: Katja Stuppia) Die anlässlich der Nachwuchs-SM 2018 siegreichen Junioren sind auch dieses Jahr wieder für die Kadermitgliedschaft eingeladen. v.l.n.r.: Sarah Schluchter, Salome Keller, Guillaume Gillioz (neu Junger Reiter), Bild: Katja Stuppia

Springen Kader Junge Reiter 2019

  • Alexandra Amar, Begnins VD
  • Gustave Angéloz, Corminboeuf FR
  • Andrea Antonini, Bellinzona TI
  • Aline Bergomi, Agno TI
  • Léa Clément, Bulle FR
  • Romain Cleto, Savagnier NE
  • Mathilde Cruchet, Lausanne VD
  • Guillaume Gillioz, Müntschemier BE
  • Robin Godel, Villaz-St-Pierre FR
  • Alexia Jacques, Meinier GE
  • Sancie Latécoère, Perroy VD
  • Elin Ott, Obfelden ZH
  • Aurélie Rytz, Crans-près-Céligny VD
  • Edouard Schmitz, Vandoeuvres GE
  • Raphael Schrackmann, Bettwiesen TG
  • Joanna Szabo, Corcelles NE
  • Stella Trümpi, Stäfa ZH

Springen Kader Junioren 2019

  • Lucy Barbeau, Apples VD
  • Tiziana Baumann, Wetzikon ZH
  • Léonie Chaix, Einsiedeln SZ
  • Mégane Cleto, Savagnier NE
  • Sarah Haldimann, Kleinbösingen FR
  • Linus Hanselmann, Oberriet SG
  • Aude Jacquemoud, Bernex GE
  • Salome Keller, Diepoldsau SG
  • Thibaut Keller, Lossy FR
  • Adina Krähenbühl, Kerzers FR
  • Gilles Müller, Büron LU
  • Lynn Müller, Büron LU
  • Marielle Müller, Veltheim AG
  • Laure Perrenoud, Lausanne VD
  • Léon Pieyre, Cologny GE
  • Jenna Rizzato, Nyon VD
  • Joana Schildknecht, Eggersriet SG
  • Sarah Schluchter, Glovelier JU
  • Géraldine Straumann, Riehen BS
  • Laura Vonwyl, Ettiswil LU

Springen Kader Children 2019

  • Aaliyah Laurino, Bichelsee TG
  • Celestina Rhyner, Wollerau SZ
  • Alessia Schirinzi, Chéserex VD
  • Jeanne Sottas, Riaz FR
  • Numa Studer, Delémont JU
  • Andri von Ballmoos, Dättlikon ZH

An der Sitzung der Disziplin Springen vom 14. November 2018 wurden nachfolgende Kaderverantwortliche in ihrer Funktion bestätigt oder neu gewählt:

Kader Children & Pony:

  • Equipenchefin: Cornelia Notz, Kerzers/FR (bisher für das Kader Children, neu für das Kader Pony), Tel.: +41 (0)79 333 65 00, E-Mail: conny@stallnotz.ch
  • Trainer: Jürg Notz, Kerzers/FR (bisher), Tel.: +41 (0)79 300 32 02; E-Mail: mail@stallnotz.ch


Kader Junioren/Junge Reiter:

  • Equipenchef: Christian Sottas, Marsens/FR (bisher), Tel. +41 (0)79 606 35 60; E-Mail: christian@ecuriesottas.ch
  • Trainer: Die Junioren und Jungen Reiter werden während den zentralen Wintertrainings durch Thomas Balsiger, Corcelles/NE betreut.

Weitere Informationen:

Stefan Kuhn, Leiter Disziplin Springen,
Tel.: +41 (0)79 636 41 27, E-Mail: stefan.kuhn@tkb.ch

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.