Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Neuer Qualifikationsmodus für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften Springen 2020

18 Juni 2020 12:15

2020 werden die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften Springen in allen Kategorien, von den Ponys bis zu den Jungen Reitern, nach 2016 in Sion, wieder an einem Ort gemeinsam ausgetragen. Das OK des Club Equestre de Lausanne unter der Leitung von Benoît Johner wird vom 5. bis am 8. August 2020 in Chalet-à-Gobet die Nachwuchsreiter zu diesen Meisterschaften willkommen heissen.

Infolge der Coronakrise wurde für diese Schweizermeisterschaft der Qualifikationsmodus angepasst:

Anstelle von zwei Klassierungen über die entsprechende Höhe, ist nun nur eine Klassierung seit der Schweizermeisterschaft 2019 oder eine Nullrunde in der Zeitspanne der Wiederaufnahme des Turnierbetriebs, d.h. vom 6. Juni bis zum Ende der Qualifikationsphase am 26. Juli 2020 notwendig.

Andri von Ballmoos, Sieger der SM Kategorie Children 2019 in Wädenswil im Sattel von Contessa  (Bild:Katja Stuppia) Andri von Ballmoos, Sieger der SM Kategorie Children 2019 in Wädenswil im Sattel von Contessa (Bild:Katja Stuppia)

Weitere Informationen:

Cornelia Notz, Verantwortliche Nachwuchskader Springen, E-Mail: conny@stallnotz.ch, Tel. +41 (0)79 333 65 00

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.