Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Qualifikationsmodus für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften Springen 2021

18 Juni 2021 10:45

Schweizermeisterin 2020 der Kategorie Children Svetlana Bigeon mit Casey Meadow. | © Soraya Gloor Exquis Schweizermeisterin 2020 der Kategorie Children Svetlana Bigeon mit Casey Meadow. | © Soraya Gloor Exquis

Infolge der Corona-Pandemie wurde für diese Schweizermeisterschaft der Qualifikationsmodus angepasst.

Anstelle von zwei Klassierungen über die entsprechende Höhe, ist nun nur eine Klassierung seit der Schweizermeisterschaft 2020 oder eine Nullrunde im Zeitraum zwischen dem 1. Januar 2021 bis zum Ende der Qualifikationsphase am 25. Juli 2021 notwendig.

Zusätzlich ist es ab diesem Jahr neu möglich, dass Junge Reiter, die sich für die Elite-Schweizermeisterschaft qualifizieren, an beiden Meisterschaften um die Medaillen reiten dürfen. Dies war bis anhin schon möglich in den Kombinationen Pony und Children sowie Pony und Junioren. Dies einfach jeweils mit einem anderen Pferd bzw. Pony.

2021 werden die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften Springen in allen Kategorien, von den Ponys bis zu den Jungen Reitern, vom 4. bis 8. August in Le Chalet-à-Gobet (VD) ausgetragen.

 

Weitere Details und die aktualisierten Reglements der Schweizermeisterschaften aller Kategorien finden Sie hier.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.