Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Schöne Erfolge für Guerdat und Fuchs im Schwarzwald

20 August 2018 09:05

Am CSI3* Donaueschingen (GER) hat Steve Guerdat am Sonntag, 19. August 2018, das Finalspringen der mittleren Tour über 1.50m auf der Schimmelstute Thalie D’Anjou gewonnen. Von den total 7 Konkurrenten im Stechparcours gelangen 5 eine Nullfehlerrunde. Mit 6 Hundertstel Vorsprung auf Jeroen Dubbeldam (NED) auf Gioia van het Neerenbosch sicherte sich der Schweizer den 1. Rang. Dritter wurde der Deutsche Michael Jung auf Fischersolution.

Martin Fuchs platzierte sich ebenfalls in Donaueschingen im Grand Prix über 1.60m auf dem Ehrenplatz. Auf Dubai du Bois Pinchet absolvierte er die mit Abstand schnellste Runde im Stechparcours, musste aber leider einen Abwurf in Kauf nehmen. Gewonnen wurde die Prüfung von Hans-Dieter Dreher (GER) auf Embassy, Holger Hetzel, ebenfalls aus Deutschland, wurde Dritter auf Legioner.

Resultate

Steve Guerdat jumpte mit Venard de Cerisy zum Sieg im Ricosta-Championat von Donaueschingen. (Foto: Stefan Lafrentz) Steve Guerdat jumpte mit Venard de Cerisy zum Sieg im Ricosta-Championat von Donaueschingen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.