Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Schweizer Doppelsieg am Weltcup-Final der Springreiter in Göteborg (SWE)

07 April 2019 17:27

Wahnsinns Leistung der Schweizer Springreiter am Weltcup-Final in Göteborg: Sieg von Steve Guerdat mit Alamo und Rang 2 für Martin Fuchs mit Clooney! Nach 2015 und 2016 gewinnt Steve Guerdat damit zum dritten Mal den Weltcup-Final der Springreiter.

Das Siegerpodest von Göteborg: v.l.n.r.: Martin Fuchs, Steve Guerdat, Peder Fredricson Das Siegerpodest von Göteborg: v.l.n.r.: Martin Fuchs, Steve Guerdat, Peder Fredricson

Nach der zweiten Wertungsprüfung vom Freitag mit 2 Punkten noch auf dem 3. Zwischenrang liegend, zeigten Steve Guerdat und Alamo einen tollen Nuller in der ersten Runde des heutigen Finaltags. Kurz zuvor hatten schon Martin Fuchs und Clooney mit einer fehlerfreien Runde vorgelegt und sich vom vierten auf den zweiten Zwischenrang vorgearbeitet. Damit war für die beiden Schweizer die bestmögliche Ausgangslage für den letzten Umgang geschaffen. Knapp hinter den beiden, mit 5 Fehlerpunkten, lag der Schwede Peder Fredricson mit Catch Me Not S in Lauerposition.

Im alles entscheidenden letzten Umgang legte Peder Fredricson mit einer Nullrunde vor, entsprechend stieg der Druck auf die beiden Schweizer, die sich beide keinen Fehler leisten konnten. Dies hielt Martin Fuchs und Clooney aber nicht davon ab, Coolness zu bewahren und mit einer hervorragenden fehlerfreien Runde den zweiten Rang und seine 3 Punkte zu verteidigen. Nur einer war nicht zu schlagen: Ein absolut nervenstarker, entschlossener Steve Guerdat liess nichts anbrennen, steuerte seinen 11-jährigen Alamo sicher durch den Parcours und holte sich verdient den Sieg. 

Die beiden Schweizer Top-Sportler werden, wenn alles planmässig verläuft, noch heute Abend in die Schweiz zurückkehren. Ankunft ist geplant um 21.10 Uhr, Flug LX 1227.  Medien, Fans und Freunde sind herzlich eingeladen, nach Zürich zu kommen und die beiden Athleten sowie die gesamte Delegation zu empfangen und zu feiern.

Weitere Informationen:

Evelyne Niklaus, Sportmanager SVPS, Tel. +41 31 335 43 41

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.