Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Schweizer Doppelsieg im Grossen Preis des CSIO von St. Gallen und dritter Cupsieg für Martin Fuchs

01 Juni 2019 20:00

Im Grossen Preis der Schweiz in St. Gallen realisierten die Schweizer Reiter einen Doppelsieg. Die Weltnummer eins, Steve Guerdat, triumphierte im Sattel von Venard de Cerisy vor Arthur Gustavo da Silva auf Inonstop van't Voorhof und der Britin Laura Renwick auf Dublin. Das tolle Schweizer Resultat komplettierten Alain Jufer, Bryan Balsiger und Barbara Schnieper auf den Rängen fünf bis sieben.

Steve Guerdat und Venard de Cerisy   (Bild: CSIO St. Gallen / Katja Stuppia) Steve Guerdat und Venard de Cerisy (Bild: CSIO St. Gallen / Katja Stuppia)

In einer äusserst knappen Entscheidung konnte der Zürcher Martin Fuchs den Les Trois Rois Schweizer Cupfinal zum dritten Mal nach 2013 und 2016 für sich entscheiden. Dabei verwies er im Sattel von Chica B Z mit nur vier Hundertstelsekunden Vorsprung die Solothurnerin Barbara Schnieper, mit Chaleandra CH auf Rang 2.  Rang 3 ging an den St. Galler Roland Grimm mit Captain.

Martin Fuchs mit Chica B Z (Bild: CSIO St. Gallen / Katja Stuppia) Martin Fuchs mit Chica B Z (Bild: CSIO St. Gallen / Katja Stuppia)

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.