Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Erfolgreiches Wochenende für Schweizer Springreiter

18 März 2019 10:40

Im Grand-Slam-Springen in ´s-Hertogenbosch ritt Steve Guerdat auf den zweiten Platz im Sattel von Albführen's Bianca 41.08 s) und musste sich gegen den Schweden Henrik von Eckermann mit Mary Lou geschlagen geben.
Auch Pius Schwizer glänzte beim CSI5* ´s-Hertogenbosch (NED) und sicherte sich im Indoor Derby über 145 cm mit Balou Rubin R den zweiten Platz.

Steve Guerdat mit Albführen's Bianca an den WEG in Tryon Steve Guerdat mit Albführen's Bianca an den WEG in Tryon. Foto: svps/N.Niklaus

Edouard Schmitz ritt beim CSI3* Arezzo auf Rang zwei im Finale der Silber-Tour über 145 cm mit der Stute Kilcoltrim Blue. Im Stechen musste er sich gegen den Italiener Eugenio Grimaldi auf Scara Mouche geschlagen geben. Im Grossen Preis setzte zeigte er mit Balenciana K eine fehlerfreien Runde (39.9 s) und erreichte den dritten Platz.

Faye Schoch ritt mit Quincy W auf den 3. Platz im GP beim CSI3* in Vilamoura. Im Stechen musste sie sich gegen Laura Renwick auf Dublin und William Fletcher auf Persimmon geschlagen geben.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.