Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Schweizer Springreiter im Finale der Longines FEI Nationenpreis-Serie mit dabei!

29 September 2017 15:04

Am Samstagabend fällt in Barcelona die Entscheidung, wer als Sieger aus der Nationenpreis-Serie 2017 hervorgeht. Insgesamt acht Teams konnten sich für den Final qualifizieren. Darunter das Schweizer Team bestehend aus Martin Fuchs mit Clooney, Steve Guerdat mit Bianca, Werner Muff mit Daimler und Niklaus Rutschi mit Cardano CH.

Im Vorfeld des Finals lud die FEI die Teams zu einem kurzen Gespräch ein, unter anderem mit der Frage, wie die Reiter ihr Pferd als Mensch beschreiben würden. Welches Pferd dabei als Rockstar bezeichnet wurde, darüber gibt der nachfolgende Videoclip Auskunft!

Der Nationenpreis-Final startet am Samstag, 30. September 2017 um 21.00 Uhr. Qualifiziert haben sich Kanada, Holland, USA, Frankreich, Deutschland, Belgien, Schweden und die Schweiz.

Zum Programm: http://www.csiobarcelona.com/en/content/programa