Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: CSI5* und Final Schweizercup in Ascona

24 Juli 2018 15:28

Pius Schwizer hat ein erfolgreiches Turnierwochenende in Ascona hinter sich. Am Samstag, 21. Juli 2018, konnte er sich als Sieger des Schweizer Cupfinals feiern lassen. Mit dem einzigen Doppelnuller in beiden Runden sicherte er sich auf Balou Rubin R den Sieg vor Barbara Schnieper auf Cicero F. Den 3. Podestplatz belegte Niklaus Rutschi mit Pipilotta II CH. Insgesamt ritten neun Paare um den Cupsieg.

Für die darauf folgende Prüfung, ein Springen über 1.50/1.55m im Rahmen des CSI5*, sattelte Pius Schwizer den 9-jährigen Wallach About A Dream. Zusammen mit dem Italiener Alberto Zorzi auf Danique klassierte er sich ex aequo im 2. Rang. Gewonnen wurde die Prüfung von Gudrun Patteet (BEL) auf Sea Coast Atlantic. Dicht hinter dem Podest klassierte sich ebenfalls mit zwei Nullfehlerparcours die Tessinerin Martina Meroni auf Esqydo.

Resultate Ascona

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.