Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Gute Leistungen von Adrian Schmid in Drachten (NED), Weltcup-Finalplatz für Martin Fuchs in Reichweite

23 Januar 2017 09:44

Für Adrian Schmid hat die neue Saison bestens begonnen: Er holt sich anlässlich des CSI3* von Drachten (NED) den 3. Rang im Grand Prix mit Alcazar Sitte (0/36.49) hinter Felix Hassmann (GER) mit Cayenne Wz (0/35.85). Sieger der Prüfung wurde der Holländer Marc Houtzager mit Sterrehof¨s Calimero (0/34.93).

Resultate von Drachten

 

In Leipzig (GER) holte sich Martin Fuchs im Sattel von Clooney III mit einem 8. Rang im Weltcup-Springen wertvolle 9 Punkte. Er liegt aktuell auf Rang 9 des Zwischenklassements und die Chancen auf eine Teilnahme am Final von Omaha (USA) vom 27. März bis 2. April 2017 sind immer noch intakt.

Aktueller Zwischenstand Weltcup-Final

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.