Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Gutes Resultat der Children-Equipe am CSIO-Ch in Wierden (NED)

03 Juni 2019 10:05

Nicht nur für die Elite stand am vergangenen Wochenende ein Nationenpreis auf dem Programm. Auch die Children waren im Nations Cup unterwegs. Das Schweizer Team bestehend aus Aaliyah Laurino/Cairo VD Pikkerie Z, Andri von Ballmoos/Contessa XVII, Numa Studer/Harod CH und Jeanne Paradis/Imperium totalisierte in 2 Umgängen 13 Strafpunkte und erreichte damit den tollen 4. Rang. Der Nationenpreis wurde gewonnen von Grossbritannien (4 Strafpunkte) vor den Niederlanden (8) und Schweden (12).

Die Schweizer Children-Equipe in Wierden (Bild: Cornelia Notz) Die Schweizer Children-Equipe in Wierden (Bild: Cornelia Notz)

Gruppenbild mit Trainer Jürg Notz (Bild: Cornelia Notz) Gruppenbild mit Trainer Jürg Notz (Bild: Cornelia Notz)

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.