Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Zweiter Rang für Junge Reiter und Children in Gorla Minore (ITA)

22 April 2018 14:51

Die Schweizer Jungen Reiter haben beim Nationenpreis von Gorla Minore Rang Zwei erreicht. Das Team von Equipenchef Christian Sottas musste sich mit 21 Punkten nur von den Franzosen (13 Punkte) geschlagen geben. Für die Schweiz ritten Stella Trümpi mit Cold as Ice (4+0), Andrea Antonini mit Osca (0+4), Raphael Schrakmann auf Carpalo (ret.+verz.) und Bryan Balsiger auf Jenkins ter Doorn (0+12). Rang Drei ging an Italien.

Auch die Schweizer Children belegten Rang Zwei, ebenfalls hinter Frankreich. Linus Hanselmann auf Can Caipy, Adina Krähenbühl mit Bykarlos steuerten je einen Nuller bei, Lynn Müller blieb auf Elysse LB sogar in beiden Runden makellos.

Alle Resultate

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.