Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Tokyo 2020 – Schweizer Springreiter für Einzel- und Teamwertung sind benannt

02 August 2021 08:45

Nach dem Warm up bestätigten der Schweizer Equipenchef Springen Michel Sorg und der Coach Thomas Fuchs den Entscheid über die Teilnahme der Paare an den Einzel- und Teamprüfungen an den Olympischen Spielen in Tokio. Am ursprünglich vorgesehenen Plan wird festgehalten.

Zur Erinnerung: Die neuen Reglemente ermöglichen einen Wechsel zwischen dem Einzelfinal und der Teamqualifikation sowie, falls erforderlich, einen weiteren zwischen Team-Qualifikation und Team-Final.

Die folgenden Paare werden die Schweiz im Einzelwettbewerb vertreten (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Martin Fuchs und Clooney 51
  • Steve Guerdat und Venard de Cerisy
  • Beat Mändli und Dsarie

Die folgenden Paare werden die Schweiz im Teamwettbewerb vertreten (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Bryan Balsiger und Twentytwo des Biches
  • Martin Fuchs und Clooney
  • Steve Guerdat und Venard de Cerisy

V.l.n.r.: Martin Fuchs, Steve Guerdat, Beat Mändli, Bryan Balsiger (Bild: Pferdewoche/Sascha Dubach) V.l.n.r.: Martin Fuchs, Steve Guerdat, Beat Mändli, Bryan Balsiger (Bild: Pferdewoche/Sascha Dubach)

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.