Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Vierkampf
Vierkampf

Schweizermeisterschaften Vierkampf 2021 in Weinfelden und Erlen (TG)

11 Oktober 2021 13:58

Die Schweizermeisterschaften Vierkampf wurden dieses Jahr in Weinfelden und Erlen (TG) ausgetragen.  12 Equipen starteten während zwei Tagen in Dressur, Springen Schwimmen und Laufen in den Kategorien Aktive (Ü20), Junioren A (16-20 Jahre), Junioren B (10-15 Jahre) und Einsteiger.

Bei den Aktiven siegte in der Einzelwertung Joëlle Waser vor Simone Waser (beide von Team Lorze) und Laura Städler (Egnach Amriswil).  Der Sieg in der Teamwertung ging an das Team Lorze Aktive vor Team Girstel und Egnach Amriswil auf dem dritten Platz.

In der Einzelwertung der A-Junioren ging der Sieg an Luc Kern (Birkenhof Affoltern) vor Elena Eugster (Egnach Bodensee) und Sina Bühlmann (Team Lorze Zug Mixed). Bei den B-Junioren holte sich Leandra Joss (Team Lorze) den Schweizermeistertitel. Zweite wurde Luise Feiner (Birkenhof Affoltern), Rang drei ging an Melea Karlsson (Team Lorze).

Team Lorze holte auch bei den Junioren Gold in der Teamwertung und feierte damit einen Doppelerfolg. VK Zug gewann Silber, Birkenhof Affoltern Bronze.

Auch Einsteiger durften SM-Luft schnuppern und in Zweierteams starten, ohne dass die Wertung zählte.  In der Einsteigerprüfung standen in der Einzelwertung als Siegerin Jael Saurer (Egnach Mostindien) sowie der Zweitplatzierte Natan Blank (VK Zug Einsteiger) und als Dritte Lena Aeppli (Egnach Mostindien) auf dem Podest. Die Teamwertung ging an Egnach Mostindien vor VK Zug Einsteiger und Egnach Säntis.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.