Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Voltige
Voltige

Schweizer Voltigierer sammelten wertvolle Weltcup-Punkte in Paris

03 Dezember 2018 14:02

Erfolgreiches Wochenende für die Schweizer Voltigierer, welche sich in Paris anlässlich des Weltcups in allen Kategorien Medaillen holten.

Lukas Heppler auf Acardi van de Kapel anlässlich der Weltreiterspiele von Tryon (Bild: SVPS / Nadine Niklaus) Lukas Heppler auf Acardi van de Kapel anlässlich der Weltreiterspiele von Tryon (Bild: SVPS / Nadine Niklaus)

Nadja Büttiker siegte bei den Damen Einzel mit 8.278 Punkten vor der zweiten Schweizerin Illona Hannich mit 7.913 Punkten. Beide turnten jeweils auf Acardi van de Kapel und mit Monika Winkler-Bischofberger an der Longe. Dritte wurde die Deutsche Corinna Knauf auf Don Filippo mit 7.850 Punkten.

Bei den Herren siegte Lukas Heppler ebenfalls an der Longe von Monika Winkler-Bischofberger und auf Acardi van de Kapel mit 8.588 Punkten. Den zweiten Rang holte sich der Kolumbianer Juan Martin Clavijo welcher vom Schweizer Michael Heuer longiert wurde. Den dritten Rang belegte Clément Taillez (FRA) auf Dyronn mit Pascale Wagner an der Longe.

Bei den Pas-de-Deux gewann das Schweizer Duo Zoe Maruccio und Syra Schmid auf dem Pferd Don Dorador an der Longe von Michael Heuer mit 8.097 Punkten vor den USA mit Haley Smith und Daniel Janes und 7.199 Punkte an der Longe der Schweizerin Trudi Kauer.

Nadja Büttiker

Lukas Heppler

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.