Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Voltige
Voltige

Selektionen Voltige-Weltmeisterschaft Elite in Herning (DEN) und der Voltige-Europameisterschaft Nachwuchs in Kaposvár (HUN)

05 Juli 2022 14:00

Vom 6. bis 10. August 2022 findet in Herning (DEN) die Voltige-Weltmeisterschaft der Elite statt. Der Voltige-Nachwuchs trifft sich vom 27. bis 31. Juli 2022 in Kaposvár (HUN) zur Europameisterschaft. Die Selektionskommission Voltige des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektionen für diese Titelkämpfe vorgenommen.

Folgende Voltigiererinnen und Voltigierer wurden für die Elite-Weltmeisterschaft selektioniert:

Einzel Damen

  • Danielle Bürgi, Oppligen (BE), mit Livanto CHA CH und Longenführerin Mirjam Degiorgi
  • Nadja Büttiker, Lütisburg (SG), mit Acardi van de Kappel und Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger
  • Ilona Hannich, Bern (BE), mit Dynamite TS und Longenführerin Alana Sohm

Einzel Herren

  • Lukas Heppler, Bern (BE), mit Colonel vom Forst CH und Longenführerin Barbara Zürcher
  • Andrin Müller, St. Gallen (SG) mit Consilio v. Schlösslihof CH und Longenführerin Petra Baumann

Team
Gruppe Lütisburg Elite mit Rayo de la Luz und Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger. Gruppe Lütisburg in folgender Zusammensetzung:

  • Stefanie Brändle, Dietfurt (SG)
  • Nadja Büttiker, Lütisburg (SG)
  • Sina Graf, Waldkirch (SG)
  • Ilona Hannich, Bern (BE)
  • Miria Kleger, Lütisburg Station (SG)
  • Noemi Licci, Bisikon (ZH)

Reserve: Leandra Stadelmann, Neukirch (TG)

Als Equipenchefin reist Marlis Schmid mit der Schweizer Delegation nach Herning, Seline Looser begleitet die Voltigierer als Tierärztin.

Minimalziel für die Einzel-Voltigierer ist ein Platz unter den ersten 15 und fürs Team ein Platz unter den besten fünf. «Bei den Teams und im Nationenpreis haben wir berechtigte Medaillenchancen. Wenn alles optimal läuft, kann man auch in der Einzelwertung der Damen auf einen Podestplatz hoffen», so Equipenchefin Marlis Schmid.

Zur Website der Elite-Weltmeisterschaft in Herning: www.herning2022.com

Bereits Ende Juli findet die Nachwuchs-Europameisterschaft in Ungarn statt. Neu gibt es nebst der bisherigen Kategorie der Junioren auch die Kategorie «Young Vaulters» (Junge Voltigierer). In dieser Kategorie mit Altersbeschränkung 16 bis 21 Jahre werden lediglich Wettbewerbe im Einzel Damen und Einzel Herren ausgetragen.

Folgende Voltigiererinnen und Voltigierer wurden für die Nachwuchs-Europameisterschaft selektioniert:

Einzel Damen Junioren

  • Noemi Licci, Bisikon (ZH), mit For Ever du Chalet CH und Longenführerin Rita Blieske
  • Leonie Linsbichler, Volketswil (ZH), mit Cathan R und Longenführerin Simone Aebi
  • Mara Hofer, Wolfhausen (ZH), mit For Ever du Chalet CH und Longenführerin Rita Blieske

Einzel Herren Junioren

  • Romain Simonet, Wavre (NE), mit Calaro AV CH und Longenführerin Mirjam Degiorgi

Pas-de-Deux Junioren

  • Elena Herter, Marthalen (ZH) / Jasmine Horat, Flaach (ZH) mit I Mud und Longenführerin Yvette Rothweiler

Team Junioren
Gruppe Tösstal Junioren mit Kairo S und Longenführerin Corinne Bosshard.
Gruppe Tösstal Junioren in folgender Zusammensetzung:

  • Livia Ebnoether, Bauma (ZH)
  • Melina Juple, Bauma (ZH)
  • Shanice Kaufmann, Fehraltorf (ZH)
  • Valentina Plüss, Wetzikon (ZH)
  • Katharina Plüss, Wetzikon (ZH)
  • Maren Schulthess, Volketswil (ZH)
     

Damen Einzel Young Vaulters

  • Anja Schneider, Schüpfen (BE), mit Ringo Star MFW CH und Longenführerin Trudi Kauer
  • Samira Garius, Vinelz (BE) mit Livanto CHA und Longenfüherin Mirjam Degiorgi
  • Michelle Lara Brügger, Frutigen (BE), mit Lagrima CH und Longenführerin Corinne Bosshard

Colin Michel wird die Delegation der Nachwuchsvoltigierer als Equipenchef begleiten, als Tierarzt ist Michael Stucki mit dabei.

Die Zielsetzung für alle Teilnehmenden der Nachwuchs-EM ist die Qualifikation für die Finalrunden. Dabei haben bei den Junioren die Damen in der Einzelwertung und die Young Vaulters sowie das Team Medaillenchancen. Für das Pas-de-Deux ist das Ziel eine Platzierung unter den Top Ten.

Zur Website der Nachwuchs-Europameisterschaft: https://kaposvarvaulting2022.com/

Weitere Informationen:

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.