Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Voltige
Voltige

Voltige: Erster Weltcup-Sieg für Nadja Büttiker

11 Dezember 2017 15:45

Anlässlich der dritten Weltcup-Etappe der Voltigierer in Salzburg (AUT), holte sich Nadja Büttiker ihren ersten Sieg im Weltcup. Mit ihrem Pferd Keep Cool, longiert von Monika Winkler-Bischofberger, realisierte sie ein Total von 8.486 Punkten, gefolgt von der Österreicherin Lisa Wild auf Rang 2 und der Schweizerin Ramona Näf auf dem hervorragenden dritten Rang.

Rangliste

Nadja Büttiker /  Fotograf: Daniel Kaiser Nadja Büttiker / Fotograf: Daniel Kaiser

Bei den Herren waren die deutschen Voltigierer dominierend. Trotzdem konnte sich der Berner Lukas Heppler auf Ramazotti, an der Longe von Melanie Neubauer, mit 8.167 Punkten den 3. Rang sichern.

Rangliste

 Lukas Heppler / Fotograf: Daniel Kaiser Lukas Heppler / Fotograf: Daniel Kaiser

Im Pas-de-Deux wurde das Dua Selina Walder/Svenja Lehman Zweite hinter dem österreichischen Paar Elisabeth Kuss/Ruth Viehauser. Auf dem 3. Rang klassierte sich ein weitere Schweizerinnen: Marina Mohar und Céline Hofstetter.

Rangliste

Last but not least holte sich Lütisburg den Sieg bei den Teams. Dies mit Rayo de la Luz, longiert von Monika Winkler-Bischofberger und einem Punktetotal von 8.699, vor Team Ingelsberg (GER) und RC Wildegg (AUT).

Rangliste