Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Corona | Bundesrat beschliesst Lockerungen auch im Sportbereich

14 April 2021 18:20

Der Bundesrat hat heute weitere Lockerungen bei den Corona-Schutzmassnahmen beschlossen, die auch den Sportbereich betreffen. So darf ab dem 19. April 2021 auch im Innenbereich wieder in Gruppen bis zu 15 Personen trainiert werden.

Kontaktsportarten wie Voltige sind im Aussenbereich wieder erlaubt, jedoch nur mit Gesichtsmaske. Auch Wettkämpfe sollen im Amateurbereich wieder möglich sein, jedoch ohne Publikum und mit maximal 15 Personen.

Der Schweizerische Verband für Pferdesport klärt derzeit ab, wie sich die beschlossenen Lockerungen insbesondere auf den Wettkampfsport im Amateurbereich auswirken und in welchem Rahmen Pferdesportturniere ab dem kommenden Montag wieder möglich sind. Weitere Informationen folgen so rasch als möglich.

Für Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2001 sowie nationale Kaderathleten gelten wie bisher keine Einschränkungen für Trainings und Wettkämpfe ohne Publikum, sowohl in Innen- wie auch in Aussenbereichen und auch für Kontaktsportarten wie Voltige.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.