Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Erste Absage einer Pferdesportveranstaltung auf Grund verschärfter Corona-Massnahmen

13 Juli 2020 14:10

Die erneute Verschärfung der kantonalen Corona-Massnahmen hat in Wintersingen (BL) zu einer ersten Absage eines Concours seit dem Neustart vom 6. Juni 2020 nach dem Lockdown geführt.

(Bild: Patricia Balsiger) (Bild: Patricia Balsiger)

Mit den steigenden Ansteckungszahlen der vergangenen Tage verordneten nebst dem Kanton Basel-Landschaft auch die Kantone Basel-Stadt, Aarau und Solothurn wieder Beschränkungen von Ansammlungen auf zum Teil max. 100 Personen. Das bedeutet insbesondere, dass in diesen Kantonen kaum Veranstaltungen mit Zuschauern durchgeführt werden können. Doch genau diese Zuschauer sind für so manchen Concours eine entscheidende Einkommensquelle, um über die Festwirtschaft einen kleinen Gewinn zu erwirtschaften.

Gemeldet wurde dem SVPS zudem, dass Schutzmassnahmen an Pferdesportveranstaltungen des letzten Wochenendes teils nicht durchgehend eingehalten wurden. Der SVPS bittet alle Organisatoren von Veranstaltungen, ihre Schutzkonzepte gut sichtbar zu kommunizieren und die Einhaltung zu kontrollieren sowie Teilnehmende und Zuschauer zu sensibilisieren. Auch ist die Maximalanzahl der Besucher auf Platz weiterhin einzuhalten.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer: Bitte beachten Sie die Vorgaben der Organisatoren sowie des Bundesamts für Gesundheit weiterhin. Halten Sie den Mindestabstand von 1.5 Metern ein, beachten Sie weiterhin die Hygienemassnahmen (regelmässiges Händewaschen, desinfizieren) oder tragen Sie eine Schutzmaske, falls Sie den Abstand nicht einhalten können. Besten Dank. 

Weitere Informationen

Geschäftsstelle SVPS, Tel. +41 31 335 43 43, E-Mail: info@fnch.ch

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.