Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Finanzen weiterhin auf gutem Weg

10 April 2018 11:00

Informationen aus der Ordentlichen Mitgliederversammlung des SVPS vom 7. April sowie aus der Vorstandssitzung vom 6. April 2018

Die Vertreter von 22 Mitgliederverbänden haben sich zur Ordentlichen Mitgliederversammlung des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS in Bern getroffen. An dieser Versammlung standen die Rechnung und der Jahresbericht 2017 sowie verschiedene Ehrungen im Vordergrund.

Der Jahresabschluss 2017 schliesst mit einem positiven Ergebnis von CHF rund 27'000 ab. Neben der Rechnung sowie den Jahresberichten 2017 der Vorstandsmitglieder, Kommissions- sowie Disziplinleiter hat die Mitgliederversammlung auch der Gebührenordnung 2018/2019 zugestimmt. Der Eintrag eines Pferdes ins Sportpferderegister sowie Eigentümerwechsel wird um je 2.- CHF erhöht, von 98.- CHF auf neu 100.- CHF, Da sich die Anzahl spät ankommender Pässe im letzten Jahr gehäuft hat, werden neu alle Pässe mit A-Post Plus verschickt , damit sie am drauffolgenden Tag zugestellt werden und ansonsten eruiert werden kann, wo sie sind. Dies hat eine Erhöhung der Portokosten zu Folge. Die Mitgliederversammlung hat diese Anpassungen einstimmig angenommen.

Verschiedene erfolgreiche Pferdesportlerinnen und -sportler geehrt

Im vergangenen Jahr durfte die Schweiz mehrere Medaillen und Auszeichnungen an internationalen Championaten entgegennehmen, darunter die EM-Bronzemedaille der Springreiter in der Teamwertung in Göteborg oder WM-Bronze für das Voltige-Juniorenteam Tösstal in Ebreichsdorf. Weitere Erfolge 2017:

  • EM Para-Equestrian Dressage in Göteborg: zwei Bronzemedaillen für Nicole Geiger und Phal de Lafayette

  • EM Voltige Elite Gruppe in Ebreichsdorf: Silbermedaille für das Team Lütisburg mit der Longenführerin Monika Winkler-Bischofberger

  • EM Voltige Elite Einzel in Ebreichsdorf: Bronzemedaille für Nadja Büttiker

  • WM Fahren Pony Einspänner in Minden: Silbermedaille für Cédric Scherrer mit Donovan‘s Dusty

  • WM Fahren Zweispänner in Lipica: Bronzemedaille für Beat Schenk mit Lektor und Lex

  • EM Springen Junge Reiter in Samorin: Goldmedaille für Bryan Balsiger mit Clouzot de Lassus

Geldspielgesetz

Unter Diverses machte der Präsident die Versammlung auf dem kommenden Referendum betreffend das Geldspielgesetz. Dieses neue Gesetz setzt den Verfassungsartikel über die Geldspiele um, den Volk und Stände am 11. März 2012 angenommen haben, und wird das Spielbankengesetz vom 18. Dezember 1998 sowie das veraltete Lotteriegesetz vom 8. Juni 1923 ablösen. Die Abgaben für AHV/IV und für gemeinnützige Zwecke bleiben bestehen. Gegen das Gesetz ergriffen verschiedene Kreise das Referendum. Die Referendumsabstimmung findet am 10. Juni 2018 statt. Der SVPS wie alle anderen Sportorganisationen ist direkt von dieser Abstimmung betroffen, da ein wichtiger Teil aus den Geldern von Swisslos und der Loterie Romande an den Sport geht. Der Vorstand SVPS ist sich einig, dass man das Geldspielgesetz annehmen sollte. Auch Swiss Olympic unterstützt eine positive Stimmabgabe.

Neuer Disziplintierarzt Springen

In der Vorstandssitzung vom 6. April 2018 wählte der Vorstand den vom Leitungsteam Springen vorgeschlagenen neuen Disziplintierarzt, Fabian Huwiler, ins Amt. Der 31-Jährige ist seit letztem Jahr selbständig, und ist im Springsport sowie in der Pferdezucht daheim. Stefan Kuhn, Chef des Leitungsteams Springen, ist überzeugt von der Wahl: «Wir schätzen Fabian Huwiler als eine sehr fähige Persönlichkeit ein und denken, dass er für die Ausübung dieses Amtes beste Voraussetzungen mit sich bringt. So, wie ich ihn kennenlernen durfte, bin ich zudem überzeugt, dass er auch von der Person her bestens ins bestehende Team passt.»

Die Herbst-Mitgliederversammlung des SVPS findet am Samstag, 27. Oktober 2018 statt. Die nächste Ordentliche Mitgliederversammlung ist am Samstag, 6. April 2019 geplant.

Weitere Informationen:

Charles F. Trolliet, Präsident SVPS

Tel. +41 79 205 32 91

E-Mail: trolliet@swissonline.ch

 

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.