Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Informationen betreffend Coronavirus

05 März 2020 08:30

Veranstaltungen in der Schweiz

Update 13.3.2020: Der Bundesrat hat am Freitag, 13. März 2020 beschlossen, alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen zu verbieten. Es ist Sache der Organisatoren, betroffene Veranstaltungen abzusagen. 

Auf der Website von Swiss Olympic finden Sie einen Überblick über die Kontaktstellen bei den Kantonen, die Sie als Veranstalter bei Fragen kontaktieren können.

Informationen zur aktuellen Lage sowie die Telefonnummer einer Infoline des Bundes finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit.

 

Teilnahme an internationalen Turnieren in Ausland

Gemäss Auskunft der Veranstalter von Turnieren in Italien werden die kommenden Veranstaltungen durchgeführt. Da sich die Situation jedoch laufend verändert, wird den Athleten empfohlen, vor dem Turnier mit dem Veranstalter Kontakt aufzunehmen.

Meldet sich ein Athlet nach dem definitiven Nennschluss von einem Turnier ab, kann es sein, dass der Veranstalter eine Absagegebühr (in der Ausschreibung festgehalten) verrechnet. Ob für Rückkehrende aus bestimmten Ländern spezielle Vorschriften gelten oder Massnahmen zu ergreifen sind, ist mit den einzelnen Kantonen abzuklären.

Wir haben Kenntnis davon, dass teilweise z. B. Rückkehrer aus Italien während 14 Tagen keine Anlässe (auch Turniere) besuchen dürfen oder Kinder für 14 Tage vom Schulbesuch ausgeschlossen sind. Dies ist individuell vor Ort abzuklären und die Situation kann sich laufend ändern.

Pferde

Nach heutigem Wissensstand sind Pferde von dieser Form des Coronavirus nicht betroffen. Sie können sich weder damit anstecken noch dieses auf den Menschen übertragen.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.