Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Mitglieder für mehrere Leitungsteams der Disziplinen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport gesucht

06 November 2018 15:08

In den letzten Wochen haben sich mehrere, teils langjährige Mitglieder von Leitungsteams aus verschiedenen Disziplinen, zu einem Rücktritt von ihrem Amt per Ende Jahr entschieden.

Folgende Posten sind nun bis am 15. November 2018 ausgeschrieben (der Einfachheit halber ist nur die männliche Form erwähnt, gilt aber genauso für die weibliche):

Dressur

  • Chef Administration

Springen

  • Chef Sport
  • Chef Administration

Concours Complet

  • Verantwortliche/r Nachwuchsförderung

Fahren

  • Chef Sport
  • Disziplintierarzt

Endurance

  • Chef Sport
  • Disziplintierarzt

Voltige

  • Disziplintierarzt

Vierkampf

  • Disziplinleiter

Sie interessieren sich für einen dieser Posten?

Das freut uns sehr! Zuständig für die Eingabe von Vorschlägen für Kandidaten sind die Mitgliederverbände des SVPS sowie die Leitungsteams. Mögliche Kandidaten können dem SVPS bis zum 15. November 2018 gemeldet werden. Melden Sie sich also bei einem der Mitgliederverbände, wenn Sie interessiert sind: https://www.fnch.ch/de/Der-SVPS/Organisation/Organe/Mitglieder.html

Die Wahlen werden am 5. Dezember anlässlich der Vorstandssitzung vorgenommen und anschliessend kommuniziert werden. Amtsantritt ist per 1. Januar 2019 geplant, sofern nicht anders definiert.

Falls Sie sich in einem Amt engagieren möchten und weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte die Geschäftsführerin des SVPS Sandra Wiedmer. Weitere Informationen zu den verschiedenen Ämtern sind zu finden im Organisationsreglement des SVPS:  https://www.fnch.ch/de/Der-SVPS/Der-SVPS/Statuten-Rechtsgrundlagen.html

Weitere Informationen:

Peter Christen, Verantwortlicher Wettkampfsport, Vorstandsmitglied SVPS, Tel. +41 79 440 92 88, E-Mail: p.christen@fnch.ch

 Foto: Katja Stuppia Foto: Katja Stuppia

Ehrenamtliche Tätigkeit als Motor des Verbandes

Das Funktionieren des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport basiert in erster Linie auf ehrenamtlicher Tätigkeit von den Mitgliedern der Leitungsteams über verschiedene Kommissionen und rund 200 Offizielle bis hin zu den Mitgliedern im Vorstand. Die Arbeit, die dort von Ehrenamtlichen in Zusammenarbeit mit dem SVPS und seiner Geschäftsstelle in vielen Stunden pro Jahr mit viel Herzblut und grossem Engagement geleistet wird, ist umso höher zu werten, als dass dieses Engagement in fast allen Fällen nebst der hauptberuflichen Tätigkeit geleistet wird. Der Schweizerische Verband für Pferdesport dankt allen für ihren grossen Einsatz für den Schweizer Pferdesport!

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.