Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Resultate der Medikationskontrollen, publiziert im «Bulletin» Nr. 11 vom 13. November 2017

13 November 2017 13:23

CS Laconnex 24.-27. August 2017
VEGA DE CHATELAIN, Marotta Lisa
OMEGA DE LA MALADIERE, Buclin Julia
VANTASIO FLOREVAL, Stendardo Thelma

CD Eiken AG, 15.-17. September 2017
DREAM OF CAPRI K, Bachmann Elvira
HERMINE IV, Klingler Jezebel
ACORDINA II CH, Volken Barbara
COSIMO FT, Cutka Kathrin

SM/PROM Avenches VD, 15.-17. September 2017
GB DOLCINO CH, Hofmann Melanie
VIRTUOSO SEMILLY, Bussmann Evelyne
CRYSTALINE D.CHAMP FAIJ CH, Stadler Céline
OTHELLO VOM EIGEN CH, Schnieper Barbara
RAMIRA VOM EIGEN CH, Lachat Eva
QOMIC B CH, Schneider Philippe
GB ZAHIRA DE LUXE CH, Wyniger Ivana
GB LA BALLERINA CH, Hofmann Melanie
KARANO CH, Zbinden Dominique
DELIOH VON BUCHMATT CH, Aeberhard Carla

CS Sion VS, 20.-24. September 2017
GANDHI VAN ORSHOF, De Melo Ines
OMANO DES ROUELLES CH, Parasole Aline
SUSI QUATTRO, Ducret Julie
REVOLTE DE KERGANE, Schaller Penven Aurélie

CD Mellingen AG, 22.-24. September 2017
SANREMO CH, Sélébam Alt Corinne
SANSIRO II CH, Rothenfluh Martina
DOUGLAS DE LUXE FC, Bona Valentina
FERNANDO XXVI, Herrmann Carmen

SM/V Wängi Rosental TG, 30. September bis 1. Oktober 2017
CALARO AV CH, Voltige-Gruppe Montmirail mit Mirjam Degiorgi
BENTLEY II, Voltige-Club Harlekin mit Ria Blieske
CASTLE MASTER LADY, Voltige-Gruppe Athelta Junioren I mit Trudi Kauer
COLONEL V. FORST CH, Lukas Heppler mit Barbara Zürcher
KEEP COOL III, Voltige Lütisburg, Voltige-Gruppe RC St. Gallen, Voltige Garten, Voltige Lütisburg mit Monika Winkler-Bischofberger
FELLINI IX CH, Voltige-Gruppe Lengnau 1 Elite mit Jasmine Grossglauser

Bei den Pferden, die an den obigen Veranstaltungen einer Kontrolle unterzogen wurden, sind keine verbotenen Substanzen gefunden worden.

VETKO / COVET
LGC, Newmarket (GB)

--------------------------------

CS Laconnex 24.-27. August 2017
POKER VII, Cavallero Eva

Positives Resultat der A-Probe auf die Substanzen Hydrochlorothiazide und Dexamethasone. Eine Untersuchung durch die SAKO wurde eingeleitet. Es gilt die Unschuldsvermutung. Während des laufenden Verfahrens werden keine weiteren Auskünfte erteilt.