Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Einspänner-WM: Abschluss und Heimreise

Madeleine Wagner | 05 September 2018

Tags : Fahren, WM, News, Blogeintrag

Mit einer durchzogenen Geländeprüfung am Samstag sowie dem sehr versöhnlichen Abschluss im Kegelfahren am Sonntag ging die diesjährige Weltmeisterschaft für das Team Risch zu Ende.

Volle Konzentration im Kegelparcours. Volle Konzentration im Kegelparcours.

Bereits sind die diesjährigen Medaillengewinner gekürt und der noch vor kurzem belebte Turnierplatz in Kronenberg NED wieder leer. Bartlomiej Kwiatek aus Polen darf sich seit Sonntag stolzer Weltmeister nennen. Während den letzten beiden Wettkampftagen wurde aber nochmals hart gekämpft:

  • Samstag, 1. September 2018: Bei bestem Wetter absolvierten wir acht anspruchsvolle Marathonhindernisse, die zuvor vom Veranstalter sehr schön hergerichtet wurden. Unter den zahlreichen Zuschauern jubelten sogar einige Schweizer Fans  mit! Am Abend dann lockerten wir Chadows strapazierte Muskeln beim lockeren Bewegen an der Longe. Andere wiederum setzten ihre von der Geländeprüfung übrig gebliebenen Energien an der «Groom-Party» frei...
  • Sonntag: Einen für uns versöhnlichen Abschluss fand diese WM im sehr spannenden Schlusswettkampf, dem Kegelfahren. Nachdem wir uns in der Geländeprüfung im hinteren Drittel der Rangliste klassierten, holten wir uns im «Töggelä» den sensationellen siebten Rang! Bis wir schliesslich mit unseren vielen Eindrücken im Gepäck die Heimreise antreten konnten, sollte es noch eine Weile dauern – der Veranstalter hielt die Tore der Ausfahrt bis um 16.30 Uhr verschlossen. Am Montag um drei Uhr in der Früh war Chadow dann endlich nach zwei erlebnisreichen Wochen wieder in seiner gewohnten Umgebung zurück.

Details zu den Ranglisten sind in den News zu finden: https://www.fnch.ch/de/Pferd/Aktuell/Alle-News.html

Daniela Häuptle, Groom/Beifahrerin & Madeleine Wagner, LTF Chef Admin

Letzte Blog Posts

Die ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. GallenDie ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. Gallen
Die ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. Gallen 07 Mai 2019 Lesen Sie mehr
Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE)Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE)
Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE) 01 April 2019 Lesen Sie mehr
Wunschzettel an die  «Pferdefee»Wunschzettel an die  «Pferdefee»
Wunschzettel an die «Pferdefee» 14 März 2019 Lesen Sie mehr
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.