Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

WEG Normandie - Zu Besuch bei den Para-Equestrian am Tag vor dem Wettkampf

Evelyne Niklaus | 25 August 2014

Tags : Normandie 2014, Para-Equestrian, WEG

Sonntagmorgen, die Sonne scheint und der Himmel ist blau. Am Vormittag bereiten die Reiterinnen und Reiter der Disziplin Para-Equestrian sich und ihre Pferde auf die Wettkämpfe vor. 

Erst noch ein Morgentraining, dann Bereitmachen für den Vetcheck. Die Schweizer Pferde Amanta von Celine van Till und Ry de la Fayette CH von Nicole Geiger passierten diese erste Prüfung vor den Offiziellen und den Tierärzten mit Bravour. Jetzt kann es wirklich los gehen! Die beiden Reiterinnen werden dann am Dienstag in die grosse Arena einreiten. Ein Blick hinter die Kulissen.

Ready! Ready!

Kommentar

Letzte Blog Posts

Der erste Nationenpreis der Saison 2018 – in Abu DhabiDer erste Nationenpreis der Saison 2018 – in Abu Dhabi
Der erste Nationenpreis der Saison 2018 – in Abu Dhabi 08 Februar 2018 Lesen Sie mehr
Zum letzten Mal CSI Zürich – machen wir ein grosses Fest darausZum letzten Mal CSI Zürich – machen wir ein grosses Fest daraus
Zum letzten Mal CSI Zürich – machen wir ein grosses Fest daraus 23 Januar 2018 Lesen Sie mehr
Ein interessantes Pferdesportjahr hat begonnen!Ein interessantes Pferdesportjahr hat begonnen!
Ein interessantes Pferdesportjahr hat begonnen! 15 Januar 2018 Lesen Sie mehr