Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Weltreiterspiele – World Equestrian Games

Die Weltreiterspiele (World Equestrian Games WEG) sind die durch die FEI ausgetragenen Weltmeisterschaften des Reit- und Fahrsports. Seit 1990 werden sie für die sechs Pferdesport-Disziplinen Dressurreiten, Springreiten, Vielseitigkeitsreiten, Distanzreiten, Voltigieren und Fahren jeweils gleichzeitig an einem Ort ausgerichtet. 

Bis dahin wurden in den Einzeldisziplinen die Weltmeisterschaften jeweils in separaten Veranstaltungen ausgetragen. 2002 kam als siebte Sportart bei den Weltreiterspielen das Reining (die Western-Dressur) hinzu, 2010 die Disziplin Para-Dressage, Dressurwettbewerbe für Reiterinnen und Reiter mit Beeinträchtigung. 

2018 fanden die bisher letzten Weltreiterspiele mit allen FEI-Disziplinen statt. 

Aktuell werden Mehrdisziplinen-Weltmeisterschaften wie beispielweise 2022 in Pratoni del Vivaro (ITA) für Concours Complet und Fahren sowie in Herning (DEN) für Springen, Dressur, Voltige und Para-Dressur ausgetragen. 

Austragungsorte und Schweizer Resultate:

Jetzt bestellen!
>>> Zum Shop!

Resultate gesucht?

Auf info.fnch.ch finden Sie Sport-Resultate von Reitern und Pferden sowie Übersichten und Ranglisten nach Veranstaltungsorten.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.