Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Erfolgreiche Schweizer am Vielseitigkeitsturnier in Montelibretti (ITA)

01 März 2016 09:20

Mélody Johner und Viril Peccau CH. Mélody Johner und Viril Peccau CH.

Die Westschweizerin Melody Johner hat mit Frimeur du Record CH einen Podestplatz in der langen Dreisterneprüfung erreicht. Das Paar belegt den 3. Rang mit 59.3 Strafpunkten. 1. und 2. wurde der Australier Andrew Hoy mit Cheeky Calimbo (44.6) und Rutherglen (53.3). In der gleichen Prüfung schaffte es Ben Vogg mit Bellaney Castle auf den 7. Platz.

Mélody Johner war auch in der kurzen Einsterneprüfung erfolgreich: Sie konnte diese mit dem 7-jährigen Viril Peccau CH mit 50.3 Strafpunkten gewinnen. Hinter ihr klassierten sich Francesca Blasi (ITA) und Costanza Mantici (ITA). Der Junior Robin Godel erreichte den 7. Rang mit Lully's My Girl und den 14. Rang mit Grandeur de Lully CH. Michele Moor wurde mit The Dutch Horse Zehnter.