Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Erfolgreicher Dressurnachwuchs am CDIO in Saumur (FRA)

02 Mai 2016 14:28

Grossartige Resultate konnte der Schweizer Dressurnachwuchs im Rahmen des CDIO von Saumur (FRA) verzeichnen. Die Schweizer Junioren-Equipe, bestehend aus Naomi Winnewisser, Elena Krattiger, Léonie Guerra und Charlotta Rogerson, holte sich den 3. Rang im Nationenpreis der Junioren.

Im Junioren Team-Test holte sich Léonie Guerra im Sattel von Mocca zudem den Sieg. Bei den Jungen Reitern (Individual Test) klassierte sich Naomi Winnewisser mit Dolario auf dem 2. Rang. In der gleichen Prüfung wurde Stephanie Hartman mit Lady Gaga gute Dritte.

Entsprechend zufrieden zeigte sich die Kaderverantwortliche Heidi Bemelmans: «Ich bin sehr zufrieden und freue mich sehr über die vielen guten Resultate. Für die Ponyreiterinnen war es zudem eine Herausforderung, in dem starken Teilnehmerfeld im CDIO zu starten. Hierbei besonders erfreulich sind die beständigen, gleichmässigen Vorstellungen mit den guten Resultaten von Renée Stadler und die Teilnahme im grossen Kürfinale.»

3. Rang im Nationenpreis der Junioren: v.l.n.r.: Charlotta Rogerson, Léonie Guerra, Naomie Winnewisser und Elena Krattiger 3. Rang im Nationenpreis der Junioren: v.l.n.r.: Charlotta Rogerson, Léonie Guerra, Naomie Winnewisser und Elena Krattiger (Bild: Beatrix Hofer)

Die Schweizer Resultate in der Übersicht:

CDIO Nationenpreis Junioren  3. Rang und sehr gute Einzelresultate
Freestyle
3. Rang   Charlotta Rogerson mit 73.4 % mit Dylan 

CDI Junioren:
Team Test
1. Rang Léonie Guerra mit 69,3 % mit Mocca
4. Rang Stephanie Hartmann  mit 67, 2 % mit Lady Gaga

Individual Test
2. Rang Naomi Winnewisser mit 69,8 % mit Dolario
3. Rang Stephanie Hartmann mit 69,1 % mit Lady Gaga
7. Rang Léonie Guerra mit 67,5 % mit Mocca

Freestyle (Kür)
2. Rang Naomi Winnewisser mit 71,5 % mit Dolario
2. Rang Léonie Guerra mit  71,5 % mit Mocca 

CDIO Nationenpreis Junge Reiter  5. Rang
und sehr gute Einzelresultate
Freestyle
2. Rang Estelle Wettstein mit 73 % mit West Side Story

CDIO Nationenpreis Pony  6. Rang
Zudem schaffte Renée Stadler mit Dolce Vita den Einzug in das grosse Finale des Freestyle Tests, wo sie mit 67.8% Rang 15 belegte.

Intermed. II U 25
5. Rang Estelle Wettstein mit  68 % mit Friedrich der Grosse
8. Rang Tamara Roos mit 67 % mit Amaretto

U 25 Grand Prix
5. Rang Estelle Wettstein mit 68,6 % mit Friedrich der Grosse
10. Rang Tamara Roos mit 64,6 % mit Amaretto