Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Selektion der Disziplin Dressur für die WEG 2014

22 Juli 2014 14:58

Die Selektionskommission Dressur des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Weltreiterspiele WEG in der Normandie (FRA) vorgenommen.

Die Dressurreiter werden ihre Wettkämpfe an den Weltreiterspielen in der Normandie vom
25. bis 29. August 2014 in Caen austragen. Die Selektionskommission ist erfreut darüber, dass mehr Paare die FEI-Qualifikationen erfüllen als an den Start gehen dürfen. Somit konnte eine echte Selektionen durchgeführt werden.

Folgende Reiterinnen und Reiter wurden nominiert:

  • Caroline Häcki, Obfelden (ZH), mit Rigoletto Royal CH
  • Hans Staub, Obfelden (ZH), mit Warbeau
  • Melanie Hofmann, Willadingen (BE), mit GB Cazzago CH
  • Marcela Krinke Susmelj, Ebikon (LU), mit Smeyers Molberg

Das Dressur-Team wird von Evelyne Niklaus als Equipenchefin an den WEG betreut. Da der Posten des Equipenchefs Dressur nach dem Rücktritt von Michel d’Arcis noch vakant ist, übernimmt die Assistentin des Chef de Mission Claude Nordmann für diese Veranstaltung die vor Ort vor allem administrative und organisatorische Aufgabe.

Info Normandie Disziplin Dressur: http://www.normandie2014.com/les-disciplines/2/dressage

Weitere Informationen:
Evelyne Niklaus, a.i. Equipenchefin Dressur, Tel +41 79 691 24 64,
E-Mail: e.niklaus@fnch.ch

Claude Nordmann, Chef de Mission WEG Normandie SVPS,
Tel +41 79 353 75 54, E-Mail: claude.nordmann@bluewin.ch

Die Schweizer Selektionen der übrigen FEI-Disziplinen für die WEG in der Normandie erfolgen nun laufend bis Ende Juli.

Reservieren Sie sich bereits jetzt den Montag, 18. August 2014: Um 10.00 Uhr stehen in Bern die Equipenchefs und ein Athlet pro Disziplin im Rahmen des WEG-Medientreffens des SVPS für Fragen zur Verfügung.