Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Dritter Rang für Martin Fuchs am Weltcupspringen in Verona (ITA)

14 November 2016 09:29

An der im italienischen Verona ausgetragenen 4. Etappe des Longines FEI Weltcups, gelangen Martin Fuchs und Clooney III der Sprung aufs Podest. Sie holten sich den 3. Rang hinter dem Sieger der Grand-Prix-Prüfung, dem Ägypter Abdel Said mit Hope van Scherpen Donder (0/37.96) und Simon Delestre (FRA) mit Chesall Zimequest (0/39.62), der den zweiten Rang belegte.

In der Gesamtwertung des Longines FEI Weltcups liegt Romain Duguet (SUI) weiterhin auf dem ersten Zwischenrang vor dem Franzosen Simon Delestre und dem Belgier Pieter Devos. Steve Guerdat liegt nun auf dem 7. Zwischenrang.

Starkes Debut auf Weltcup-Level: Steve Guerdat und Big Red erreichen gute Resultate in Verona Starkes Debut auf Weltcup-Level: Steve Guerdat und Big Red erreichen in Verona einen 12 Rang in einer 5*-Prüfung über 150 cm. Rang 3. holen sich in der selben Prüfung Janika Sprunger mit Aris CMS. Jane Richard Philips wird mit Pablo de Virton Sechste.