Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Erfolgreicher Nachwuchs am Nationenpreis in Lamprechtshausen (AUT)

09 Juni 2014 13:58

Die Equipen der Schweizer Junioren und der Jungen Reiter haben sich am Nationenpreis des Nachwuchs-CSIO vom 6.6.-9.6.2014 in Lamprechtshausen (AUT) diverse Podestplätze sichern können.

Die Schweizer Equipe der Jungen Reiter bestehend aus Flavien Auberson mit Cembalo II, Lucas Sturzenegger Espoir VII, Benjamin Wiesli mit Colleen Dream of Starshine und Alessandra Bichsel mit Charivari KG erritten den 1. Rang in der Teamwertung. In der Einzelwertung konnte Flavien Auberson mit Question lI den dritten Platz für sich behaupten. In der U25 Tour 140cm  gewann Bryan Balsiger mit Petit Loup IV CH die Prüfung und Aurélie Rytz platzierte sich mit Carlo Magno LS auf dem 3. Rang.

Auch die Junioren waren am internationalen Turnier in Österreich erfolgreich. Die Junioren-Equipe bestehend aus  Bryan Balsiger mit Nohjy, Simone Buhofer mit Riosco, Stella Trümpi mit Catalina und Adrienne Müller mit Ray Charles CH belegten im Nationenpreis hinter Deutschland den ausgezeichneten zweiten Platz. Zudem siegte Adrienne Müller mit Ray Charles CH im Grand Prix der Junioren mit dem einzigen Nuller im Stechen. Die Nachwuchs-Equipen wurden vom Equipenchef Albert Lischer betreut.