Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

WEG Normandie - Alle Springpferde erfolgreich durch den Vetcheck, mitfiebern bei den CC-Reitern!

Evelyne Niklaus | 31 August 2014

Tags : Normandie 2014, Springen, WEG

Alle Schweizer Springpferde haben den Vetcheck erfolgreich absolviert! Morgen geht es weiter mit einem Training für alle fünf Paare in der Wettkampfarena, anschliessend wird der Equipenchef Andy Kistler die definitive Zusammenstellung der Mannschaft bekannt geben. 

Die Grooms sind fleissig mit Vorbereitungen beschäftigt, finden aber zum Glück auch etwas Zeit, um zwischendurch die Sonne zu geniessen. Die Reiter hingegen suchen ihre Entspannung unter anderem im Stade d'Ornano bei den Springwettbewerben der Concours Complet Reiter.

Dort erreichten die beiden einzigen Schweizer in der Wertung  den 37. (Ben Vogg mit Noé des Vatys) sowie den 50. Schlussrang (Felix Vogg mit Onfire). Dominiert wurde die CC-Wettkämpfe durch die deutschen Athleten, die sowohl im Einzel durch Sandra Auffahrt sowie im Team mit Gold nach Hause fahren!

Eindrücke vom Vetcheck der Springpferde

Steve Guerdat mit Nino des Buissonnets. Steve Guerdat mit Nino des Buissonnets.

Paul Estermann mit Castlefield Eclipse. Paul Estermann mit Castlefield Eclipse.

Romain Duguet mit Quorida de Treho. Romain Duguet mit Quorida de Treho.

Toulago am Vetcheck. Toulago am Vetcheck.

Jane Richard Philips und Pablo de Virton. Jane Richard Philips und Pablo de Virton.

Rund um die Stallungen im Stadium d'Ornano

Im Bereich der Stallungen. Im Bereich der Stallungen.

Bei anderen Nationen herrscht Fahnengewirr! Bei anderen Nationen herrscht Fahnengewirr!

Die beiden Grooms von Nino und Quorida, Emma und Hanna. Die beiden Grooms von Nino und Quorida, Emma und Hanna, genießen eine kurze Auszeit in der Sonne, die hier in Caen unterdessen endlich scheint.

Blick in die Stallungen des Schweizer Teams. Blick in die Stallungen des Schweizer Teams.

Kommentar

comments powered by Disqus