Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Laura Maria Grunder gewinnt den Swiss Juniors Cup 2017

22 August 2017 07:53

Die Regionalverbände (OKV, ZKV, FER, PNW, FTSE) und der SVPS organisieren im Rahmen der Nachwuchsförderung einen gesamtschweizerischen Cup für junge Dressurreiterinnen und –reiter. Ziel des Cups ist es, jungen Talenten mehr Startmöglichkeiten zu bieten, für unsere Nachwuchsprogramme neue Talente zu entdecken und sie anschliessend auf dem Weg in das Juniorenkader zu unterstützen.

Laura Maria Grunder von Rüegsauschachen mit GB Qookai gewinnt den Swiss Juniors Cup 2017 Laura Maria Grunder von Rüegsauschachen mit GB Qookai gewinnt den Swiss Juniors Cup 2017 (Bild: Thomas Häsler)

Insgesamt wurden 2017sechs Qualifikationsprüfungen an unterschiedlichen Orten in der Schweiz durchgeführt mit einem abschliessenden Final, der letztes Wochenende in Winterthur stattfand. Er wurde vom Kavallerieverein Winterthur und Umgebung organisiert. 12 Paare hatten sich nach den Turnieren von Oftringen, Diesse, Grüningen, Chalet-à-Gobet und Aarberg für den Final qualifiziert.

Nach zwei Umgängen mit einem Gesamttotal von 67.43% konnte Laura Maria Grunder aus Rüegsauschachen im Sattel vom GB Qookai den Swiss Junior Cup 2017 für sich entscheiden. Luana Niklaus aus Müntschemier mit ihrem Pferd Otto von Oxfort wurde Zweite mit 66.83%. Auf dem 3. Rang klassierte sicht Milena Sulzler aus Schaffhausen mit Heavenly.