Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Ausbildung

Jugendsport Voltige

Im Voltige turnen Mädchen und Knaben hoch auf dem Pferd. Sie führen auf dem Rücken des Pferdes akrobatische Bewegungen mit grösster Stabilität und Balance aus. Geschickt und harmonisch übernehmen die Voltigiererinnen und Voltigierer den Rhythmus von Musik und Pferd, wodurch eine Einheit entsteht. Das Pferd galoppiert mithilfe der Longenführerin oder des Longenführers gelassen und gehorsam im Kreis.
Das ist die Sportart an grossen Turnieren. Voltige ist aber mehr: Viele Kinder erleben im Voltige den ersten Kontakt zum Partner Pferd und lernen den verantwortungsbewussten Umgang mit ihm kennen. Im Teamsport Voltige lernen die jungen Menschen vielseitige Bewegungen, und entwickeln ihre kooperativen Fähigkeiten.

Wie werde ich J+S-Leiter:in Pferdesport Voltige

Nach absolvierter J+S-Grundausbildung können J+S-Aktivitäten geleitet und abgerechnet werden.

Mehr Informationen über die Ausbildung zur J+S-Leiterin bzw. zum J+S-Leiter Voltige:

«Weisungen Ausbildung J+S Voltige Leiter» (PDF)

Andrea Wyss

J+S-Ausbildungsverantwortliche Voltige

Kontakt
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.