Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

«Das kleine Pferde-ABC» - eine Neuauflage mit Altbewährtem

16 April 2018 06:00

«Das kleine Pferde-ABC» wurde vor 30 Jahren als Informationsbroschüre an der BEA/Pferd 88 abgegeben. Nun wurde die bewährte Broschüre, die sich insbesondere an Kinder und Jugendliche richtet, aber auch Erwachsenen Basiswissen über das Pferd vermitteln soll, in einer Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband für Pferdesport SVPS, dem Schweizer Nationalgestüt Avenches SNG, dem Nationalen Pferdezentrum Bern NPZ und «Pferdesport mit Handicap pfh-seh.ch» neu aufgelegt.

1988 bestritt die Islandpferde-Vereinigung Schweiz im Rahmen des Themas der Messe «Das Pferd in der Freizeit, im Sport und Beruf» die Sonderschau mit dem Konzept «Pferd + Familie» als Lehrpfad. «Das kleine Pferde-ABC» dokumentierte damals in Form einer illustrierten Broschüre die Grundkenntnisse und -prinzipien rund ums Pferd. Im Hinblick auf die diesjährige BEA/Pferd und einen Gemeinschaftsstand des NPZ, des Nationalgestüts und des SVPS zum Thema «Kinder, Jugendliche und Pferde» wurde entschieden, dass die vergriffene Broschüre in enger Zusammenarbeit mit «Pferdesport mit Handicap pfh-seh.ch» neu aufgelegt wird. 

Gute Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Nadine Niklaus (SVPS), Salome Wägeli (NPZ) und Ruedi von Niederhäusern (Schweizer Nationalgestüt). (Bild: zVg) Gute Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Nadine Niklaus (SVPS), Salome Wägeli (NPZ) und Ruedi von Niederhäusern (Schweizer Nationalgestüt). (Bild: zVg)

Nur geringe Anpassungen notwendig

Während der Überprüfung der bisherigen Broschüre auf ihre heutige Aktualität stellte sich heraus, dass eine inhaltliche Veränderung, zum Beispiel auch in Sachen artgerechte Haltung und Tierschutzgesetz, grundsätzlich nicht notwendig war und der vor 30 Jahren erarbeitete Inhalt noch heute Gültigkeit hat. Fachlich sowie sprachlich einfach und gut verständlich formuliert sowie mit zeitlosen, ansprechenden Zeichnungen von Esther Altherr illustriert und gestaltet, von René Pezold übersetzt, wird das Grundlagenwissen über das Pferd und die Vielseitigkeit des Pferdesports angesprochen - unabhängig von Aktivität, Rasse oder Reitweise.

Die Illustrationen für die Broschüre sind von Esther Altherr gezeichnet. (Bild: zVg) Die Illustrationen für die Broschüre sind von Esther Altherr gezeichnet. (Bild: zVg)

Wissenslücken über das Pferd schliessen

«Das kleine Pferde-ABC» soll Jugendliche und Erwachsene mit wenig oder ohne Erfahrungen für den Umgang mit dem Pferd begeistern und gleichzeitig eine positive Wahrnehmung und Sensibilität für das Pferd fördern. Die Neuauflage schliesst damit eine Lücke der Information über das Pferd an Ausstellungen, Messen, in Schulen und in der Verkehrserziehung und trägt die Broschüre zum besseren Verständnis im Umgang mit dem Lebewesen Pferd bei. Als Malbuch konzipiert, setzt sie auch der Fantasie von Kindern beim Gestalten und Ausmalen keine Grenzen.

Der Bezug der Broschüre auf Deutsch und Französisch ist über den Schweizerischen Verband für Pferdesport ab dem 1. Juni 2018 möglich.

Simone Rubli, «Pferdesport mit Handicap»