Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Schweizerin führt Weltrangliste der Dressurreiter in der Kategorie Junge Reiter an

12 Juni 2017 10:21

Die 21-jährige Estelle Wettstein aus dem zürcherischen Wermatswil steht mit der im Familienbesitz stehenden 9 Jahre alten Oldenburger Stute West Side Story zuoberst auf der FEI-Weltrangliste der Kategorie Junge Reiter mit 1846 Punkten. Für die Schweiz ist es das erste Mal, dass eine Schweizerin auf Position 1 des Weltrankings steht.

Estelle Wettstein und West Side Story (© Caroline Schunk) Estelle Wettstein und West Side Story (© Caroline Schunk)

Dicht hinter Wettstein folgt die Deutsche Anna-Christina Abbelen (1827) sowie Leonie Richter, ebenfalls aus Deutschland, mit 1795 Punkten. Konstant gute Resultate wie zuletzt auch in Compiègne (FRA), wo Estelle Wettstein mit West Side Story sowohl in der Teamwertung wie auch in der Einzelwertung siegte und mit 72.8% Dritte in der Kür wurde, machten diesen Erfolg möglich.

 «Dass wir die Weltrangliste nun anführen können, ist der ausserordentlichen Leistung von Estelle Wettstein und Ihrem Umfeld, welches sie optimal unterstützt, zu verdanken. Zu diesem Erfolg gratuliere ich allen Beteiligten ganz herzlich», freut sich Heidi Bemelmans, Nachwuchsverantwortliche Dressur des SVPS.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.