Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Schweizer Reiter triumphieren in Helsinki (FIN) und Samorin (SVK)

28 Oktober 2019 12:35

CSI5*-W Helsinki (FIN)

Pius Schwizer konnte das erste Springen über 145 cm für sich entscheiden. Mit Balou Rubin R (48.74) siegte er vor Olivier Robert (FRA) mit einer Zeit von 48.94 Sekunden und dem Niederländer Henk van de Pol (49.00). Das Erfolgspaar konnte sich in einem weiteren Springen über 145 cm den Sieg sichern. Geschlagen geben mussten sich diesmal Francois Mathy auf Casanova (BEL) und Marlon Modolo Zanotelli auf Koddac (BRA).

Steve Guerdat (57.92) belegte im Springen über 150 cm mit Ulysse Des Forets den zweiten Platz. Er musste sich gegen Michael Jung (GER) mit Dante RZ und einer Zeit von 57.77 Sekunden geschlagen geben. Rang drei ging an Johan-Sebastian Gulliksen (NOR) auf Chaloubet.

CSI4* Samorin (SVK)

Paul Estermann ritt erfolgreich im Grossen Preis des CSI4* Samorin (SVK). Nach zwei fehlerfreien Runden belegte er auf Lord Pepsi den dritten Platz. Den Sieg sicherte sich Cian O´Conner (IRL) auf Final vor Lucas Porter (USA) auf C Hunter.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.