Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Zwei Podestplätze für die Schweizer Reiter im Grossen Preis von Andalusien des CSI3* in Vejer de la Frontera (ESP)

26 Oktober 2021 08:41

Im Grossen Preis von Andalusien, des CSI3* in Vejer de la Frontera (ESP) siegte Alain Jufer auf Cornet MM vor der Amerikanerin Zazou Hoffmann auf Bloom du Plessis. Dritter wurde Peter Burri auf Dubai 64.

Unter den acht Teilnehmern, welche sich für das Stechen über 150 Zentimeter qualifizierten, befanden sich mit Alain Jufer auf Cornet MM, Peter Burri auf Dubai 64 und Edouard Schmitz auf Gamin van’t Naastveldhof gleich drei Schweizer. Peter Burri trat als erstes an und absolvierte mit Dubai 64 gleich einen makellosen Umgang in einer Zeit von 47.42 Sekunden. Die darauffolgende Französin vermochte Burris Zeit zwar zu unterbieten, jedoch musste sie sich 4 Fehlerpunkte notieren lassen. Anschliessend folgte der Angriff von Alain Jufer. Auch er blieb mit Cornet MM ohne Fehler und konnte die Zeit von Peter Burri um gut drei Sekunden, mit 44.08 Sekunden, klar unterbieten. Von den verbleibenden Reiterpaaren, schaffte es lediglich noch die Amerikanerin Zazou Hoffman auf Bloom du Plessis, ohne Fehler zu bleiben. Mit der gerittenen Zeit von 44.95 Sekunden, schob sie sich zwischen die beiden Reiter auf den zweiten Schlussrang.

Picture: facebook.com/sunshinetourmontenmedio Picture: facebook.com/sunshinetourmontenmedio

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.