Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Die Zukunft beginnt heute!

Charles F. Trolliet | 12 April 2021

Tags : Events, Vorstand, Blogeintrag

**Editorial des «Bulletin» Nr. 3/2021**


Am 6. März 2021 fand unser «Sportforum» statt, eine Veranstaltung, die schon von über einem Jahr aufgegleist worden war und über die Sie auf Seite 4 des Bulletin Nr. 3/2021 einen Bericht finden. Die Referate und Diskussionen waren äusserst interessant, ich möchte an dieser Stelle aber insbesondere auf das Format dieses Forums eingehen: Aufgrund der Pandemielage mussten wir Anpassungen vornehmen, wobei wir unsere Anpassungsfähigkeit und Effizienz unter Beweis gestellt haben. Das hat uns gezeigt, dass man zum einen nicht immer alles planen kann (die Grundlagen des Forums wurden bereits in den ersten Tagen des Jahres 2020 gelegt, noch bevor ein gewisses Virus alles auf den Kopf gestellt hat!), und dass man zum anderen mit Kreativität und Begeisterung, aber auch mit Flexibilität herausfordernde Situationen meistern kann!

Charles Trolliet am Sportforum 2021 des SVPS Charles Trolliet am Sportforum 2021 des SVPS

Diese drei Attribute - Kreativität, Flexibilität und Begeisterung - müssen unseren Sport, unseren Verband und seine Mitglieder sowie im Grunde alle Pferdesportlerinnen und -sportler leiten; in der gegenwärtig schwierigen Zeit mehr denn je. Vor diesem Hintergrund sind die Diskussionen rund um die Pferdesportveranstaltungen sowie die laufenden Gespräche im SVPS-Vorstand zur Strategie 2030, in die demnächst auch die Mitgliederverbände miteinbezogen werden, von zentraler Bedeutung für unsere Zukunft.

Auch der jüngste Herpes-Ausbruch bei einer internationalen Grossveranstaltung führt uns vor Augen - auch wenn die Schweiz kaum direkt betroffen war -, wie wichtig der Gesundheitsaspekt bei allen Zusammentreffen von Pferden ist. Diesem Umstand gilt es in Zukunft vermehrt Beachtung zu schenken, im Interesse sowohl unserer Pferde als auch des Pferdesports und seines Images in der breiten Öffentlichkeit.

Während diese pferdische Gesundheitskrise in unserem Land als gelöst gelten kann, wird die COVID-19-Pandemie den Sport und insbesondere die Pferdesportveranstaltungen zweifellos auch in den kommenden Monaten noch beeinflussen. Auch hier werden wir Begeisterung, Flexibilität und Kreativität an den Tag legen müssen, und ich bin überzeugt, dass die Organisatoren dieser Veranstaltungen - egal, ob gross oder klein - alles daransetzen werden, dass wir unseren Sport in dieser herausfordernden Zeit mit der nötigen Vorsicht und Vernunft möglichst reibungslos ausüben können!

Im Voraus vielen Dank an alle!

Charles Trolliet
SVPS-Präsident

Ausgabe 3/2021

Themen: Spitzensport in der Armee: zwei junge Reiter in der Rekrutenschule | Kindersport: eine verantwortungsvolle Aufgabe | Pferdegerechtes Abreiten? Das will ich sehen!

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.