Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Ode an das Pferd

Nicole Basieux | 14 Mai 2018

Tags : Blogeintrag

There is something about the outside of a horse, that is good for the inside of a man.

Winston Churchill

 Foto: Katja Stuppia Foto: Katja Stuppia

Schönheit, Kraft und Athletik – diese Attribute vereint in Perfektion. Das Pferd, ein Wesen, auf seine Weise so graziös, magisch und geheimnisvoll, ein bisschen wie kein anderes oder wie ein Fabeltier. Wenn es am frühen Morgen energiegeladen, rhythmisch und bestimmt über eine Wiese trabt, federnd, jeder Muskel angespannt, glänzend im Fell, mit stolz erhobenem Kopf, gespitzten Ohren und geblähten Nüstern, den Schweif tragend, die Mähne im Wind…

Ein Bild, bei dem jeder Pferdeliebhaberin und jedem Pferdeliebhaber das Herz aufgeht. So viel Lebensfreude, so viel Bewegung – ein Traum. Im rauschenden Galopp, sich streckend und manchmal quietschende Laute von sich gebend, mit den Vorderbeinen ausschlagend, nach vorne preschend, um kurz darauf stehen zu bleiben, den Kopf zu senken und friedlich im aufgehenden Sonnenlicht beginnen zu grasen...

In der heutigen Zeit der Schnelllebigkeit und erhöhten Mobilität sowie dem Leistungsdenken und -druck tut es doch einfach nur der Seele gut, einem Pferd, das sich frei bewegt, zuzusehen und den Zauber dieses wundervollen Geschöpfs auf sich wirken zu lassen. Es hat etwas Befreiendes – und vielleicht auch etwas Reinigendes. Und es hat Tiefe, schenkt einem das Gefühl von Ruhe und Geborgenheit, von Heimat, von Wurzeln. Es erdet und gleichermassen beflügelt es, es lässt einen träumen und gibt einem Mut, diese Träume zu verfolgen und zu leben.

Schon Winston Churchill, britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts, pflegte zu sagen:

There is something about the outside of a horse, that is good for the inside of a man.

Was übersetzt bedeutet:

Da gibt es etwas am Äusseren eines Pferdes, was gut ist für das Innere eines Menschen.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre. Und geniessen Sie den Frühling, den Augenblick und das wunderbare Wesen Pferd – und ich wünsche Ihnen, dass sich viele Träume für Sie verwirklichen…

Kommentar

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.