Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Von Dollarnoten, Hurrikanen, Zeltlagern und dem schwierigsten Job der Welt

Nadine Niklaus | 09 September 2018

Tags : Tryon 2018, WEG , WM, News, Blogeintrag

«Florence» heisst die neuste Bedrohung hier in Tryon! Unruhestifterin ist ein gröberer Sturm mit eben diesem Namen, der sich scheinbar vor der Küste Floridas zusammenbraut. Nach dem Durchrechnen verschiedener Wettermodelle, könnte der Sturm sich in einen «Hurricane» verwandeln und zirka Mitte nächster Woche direkt auf North Carolina treffen.

Die amerikanischen TV-Stationen und Wetterkanäle berichten laufend über den möglichen Sturm Die amerikanischen TV-Stationen und Wetterkanäle berichten laufend über den möglichen Sturm

Die Pferde sind in festen Stallungen sicher untergebracht, aber den Grooms würde es nicht so gut ergehen. Diese werden gerade mangels genügender Unterkünfte in ein neu erbautes Zeltlager -  welches dem Sturm wohl kaum standhalten würde - einquartiert. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Währenddessen sich die Meteorologen mit Prognosen herumschlagen, tun wir dasselbe mit den Dollarnoten. Wie kompliziert es ist, eine Rechnung für sechs Leute grösstenteils mit 1 Dollarnoten zu zahlen, die sich in den Brieftaschen «stapeln» und die jedermann loswerden will, zeigt nachfolgende Bildstrecke vom Abendessen mit einem Teil der Dressurequipe.

Bezahlen mit Dollarnoten in drei Akten Bezahlen mit Dollarnoten in drei Akten

Einen schwierigen Job hat aktuell unsere Chefin de Mission Evelyne Niklaus. Weiterhin werden täglich Athleten aus der ganzen Welt umquartiert, weil Zimmer gar nicht oder nicht korrekt gebucht sind. Laufend müssen neue Lösungen für die Unterkunft von Athleten und vor allem Grooms gefunden werden. Die vorgesehenen Grooms-Unterkünfte sind (noch) nicht fertig gebaut, weshalb nur nach und nach Pfleger dort einziehen können. Heute müssen erstmals auch Schweizer umziehen, drei Endurance-Teammitglieder wechseln ihr Hotel. Für die übrige Schweizer Delegation sind die Buchungen bestätigt und wurden mit den einzelnen Hotels nochmals abgeglichen. Immer morgens um 10 Uhr findet im Legend’s – dem Hauptgebäude auf der Anlage ein «Chef de Mission Meeting» statt, um die neusten Entwicklungen diesbezüglich sowie viele andere Themen wie der Parking Situation und so weiter zu diskutieren.

Weitere Eindrücke vom Tag:

Nadine Niklaus
Kommunikation & Marketing SVPS

Letzte Blog Posts

Die ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. GallenDie ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. Gallen
Die ersten drei Nationenpreise der neuen Saison: La Baule, Rom und St. Gallen 07 Mai 2019 Lesen Sie mehr
Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE)Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE)
Vorfreude auf den Weltcupfinal der Springreiter in Göteborg (SWE) 01 April 2019 Lesen Sie mehr
Wunschzettel an die  «Pferdefee»Wunschzettel an die  «Pferdefee»
Wunschzettel an die «Pferdefee» 14 März 2019 Lesen Sie mehr
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.